0

Torten online kaufen - täglich frisch von Hand gefertigt in Garmisch

Online Einkaufen bei Krönner:

-Versandkosten: € 3,50

-Kostenloser Versand ab € 70,00

-Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung

-Schneller Versand per DHL

Die Torte ist eine feine Backware aus der feinen Konditorei


Sie besteht aus einem vorher gebackenen Tortenboden, der je nach Rezept mit Creme gefüllt oder Obst belegt wird. Anschließend kann die Torte noch mit Tortenguss, Creme oder auch einer Glasur überzogen und weiter verziert werden.
Der heutige Begriff Torte im Althochdeutschen tortulla, turtella und wurde aus italienisch torta bzw. spätlateinischen tōrta für „gewundenes Gebäck“, „rundes Brot“, „Brotgebäck“ entliehen, ausgehend von tortus, torta, tortum (latein: gedreht, gewunden).
Bei Adelung ist 1793 zu lesen: „Torte, in den Küchen, ein Gebackenes, welches gemeiniglich aus einem Butterteige in einer eigenen Pfanne bereitet, und hernach in einem Backofen gebacken wird. Man hat sie gefüllt und ungefüllt.“
Als älteste süße Torten gelten Mandeltorten (gefüllt mit einer Mandelmasse), das älteste überlieferte, handschriftliche Rezept einer namentlich genannten Torte ist die Linzer Torte.
Deutsche Tortenrezepte aus dem 16. Jahrhundert lieferte beispielsweise 1544 ein Kochbuch von Balthasar Staindl. Die ersten bekannten Rezepte für Cremeschnitten erschienen 1651 bei La Varenne. Die meisten heute bekannten Sahne-, Schokoladen- und Cremetorten entstanden erst im 19. und 20. Jahrhundert. Die Herstellung von Schlagsahne mit dem Schneebesen vor der Erfindung des elektrischen Handrührgerätes war zeitaufwändig. Buttercreme wird von deutschen Konditoren erst seit Ende des 19. Jahrhunderts verwendet.

Die Haustorte der Krönner


Die Agnes Bernauer Torte eine besondere Spezialität aus dem Hause Krönner – eine süße Verführung aus einem Nuss-Baiser und einer Mocca-Buttercreme-Füllung.
Agnes Bernauer ist um 1410 in Augsburg auf die Welt gekommen und am 12. Oktober 1435 bei Straubing verstorben. Sie wurde bekannt durch ihre nicht standesgemäße Verbindung mit dem bayerischen Herzog Albrecht III. Die Verbindung brachte Albrecht in Schwierigkeiten mit seinem Vater Ernst, der die Baderstochter der Hexerei bezichtigte und 1435 in der Donau ertränken ließ. Das tragische Leben der Agnes Bernauer wurde in vielen literarischen Werken verarbeitet: "Die Bernauerin" von Carl Orff und Friedrich Hebbels Trauerspiel "Agnes Bernauer" sind besonders bekannt. Die Agnes-Bernauer-Festspiele finden alle vier Jahre in Straubing und in Vohburg statt. So tragisch die Geschichte der Baderstocher Agnes Bernauer ist, so köstlich ist unsere nach Familienrezept und meisterlich von Hand gebackene Torte.

Was macht Krönner Torten zu etwas ganz Besonderem


Beste bayerische Milchprodukte, Eier von glücklichen Hühnern, feinstes Mehl, nur beste natürliche Gewürze und Zutaten, das ganze meisterliche Krönner Know-How, über Jahrzehnte in der Familie weitergegebene und verfeinerte Rezepturen, Kreativität und handwerkliches Geschick machen Krönner - Torten zu einem Erlebnis für alle Sinne. Aber probieren Sie doch einfach selbst!

Torten online bestellen ist bei uns ganz einfach


Einfach, praktisch und frisch! In unserem Onlineshop können Sie ganz bequem Ihre Lieblingstorte von zu Hause aus online bestellen und sogar zu jedem Anlass verzieren lassen. Ihre Torte verpacken wir gefroren in einen maßgefertigten Karton aus kältespeicherndem Material. Ausserdem bieten wir ihnen auch an ohne Benutzerkonto nur als Gast zu bestellen und alle unsere Bezahlvorgänge (Kreditkarte, Sofortüberweisung und Paypal) sind sicher verschlüsselt! Sollte einmal ein Problem auftreten sind wir auch jederzeit gerne persönlich für sie da 08821/ 3007 von 8 - 17 Uhr.

Neue Torten

Die beliebtesten Krönner-Torten

Unser gesamtes Torten-Sortiment

Kontakt
Konditorei & Kaffeehaus Krönner
Achenfeldstrasse 1
D-82467 Garmisch-Partenkirchen

Telefon: +49 (0)8821- 3007
info@kroenner.com
Montag bis Samstag
9.00 - 18.30 Uhr

Sonn- und Feiertags
Laden 9.00 - 18.30 Uhr
Café 9.30 - 18.30 Uhr