0

Handgefertigte Pralinen - aus feinsten natürlichen Zutaten

Online Einkaufen bei Krönner:

-Versandkosten: € 3,50

-Kostenloser Versand ab € 70,00

-Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung

-Schneller Versand per DHL

Es ist nicht gleich winzig, was weniger als sehr groß ist


Kleine feine Köstlichkeiten - Grundvoraussetzung für die Bezeichnung Praline ist ein Schokoladen­anteil von mindestens 25 %. Erreichen Pralinen den Anteil von 25 % Kuvertüre nicht, so spricht man rechtlich nur von Konfekt. Des Weiteren muss die Gaumenfreude mundgerecht sein, um als Praline deklariert zu werden.

Die Geschichte der kleinen Köstlichkeit


Die Ursprünge der Praline sind historisch nicht ganz eindeutig. Sowohl Franzosen, Belgier und Deutsche behaupten, Erfinder der Praline zu sein. Geht es nach Letzteren, wurde die erste Praline in Regensburg hergestellt. Sie soll als Zufallsprodukt eines französischen Kochs in Diensten eines Deutschen entstanden sein. Der Überlieferung nach sollen einige Nüsse und Mandeln in flüssige Schokolade gefallen sein. Der Koch Clémont Jaluzot macht aus der Not eine Tugend und verkaufte den Unfall als spezielle Kreation. Zu Ehren des französischen Vertreters Plessis-Praslin bekam das Produkt den Namen Praline. Fragt man belgische Confiseure erhält man eine andere Version erzählt.
Wem auch immer wir die Praline zu verdanken haben, ist aber eigentlich nebensächlich. Die Praline trat ihren Siegeszug als größte kulinarische Versuchung an und tut es bis heute.

Krönners Pralinenwelt


Für faszinierende Geschmacks-Erlebnisse zwischen kräftiger Würze und und zartem Schmelz sorgt unser vielfältiges Sortiment an Pralinen. Die Vielfalt unserer Sorten erstreckt sich von Nougat, Marzipan, Karamell, Buttersahne bis hin zu feinsten Ganache - Füllungen.

Krönner Pralinen – von Meisterhand liebevoll gefertigt und phantasievoll verpackt


Auch bei der Verpackung kennt die Vielfalt bei Krönner keine Grenzen. Ob lose, im nachhaltigen Zellglasbeutel, in hochwertiger gelackter Stegverpackung, fantasievolle Kaffeehaferl als Geschenk, in essbaren schokoladigen Herzen oder in edler Richard Strauss Verpackung mit Noten und Orginalwidmung in Gold geprägt, findet sicher jeder was sein Herz begehrt.

Was bei Krönner in die Pralinen rein kommt


In die Packungen kommt alles rein was wir zu bieten haben denn das schöne an Pralinenpackungen ist doch die Vielfalt und der Überraschungseffekt, die Geschmacksexplosion und wenn man die Schachtel am Kaffeetisch öffnet mag der eine dieses lieber und der andere jenes, und so ist immer für jeden was dabei!
Wie Forrest Gump im gleichnamigen Film sagte: "Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel. Man weiß nie, was man bekommt."
Bei den Pralinen selber weiß man bei Krönner ganz genau was man bekommt!
Wir achten auf Natürlichkeit und unverfälschte Reinheit aller Zutaten die wir für unsere klassischen und modernen Kreationen verwenden. Wenn ein Rohstoff von allerhöchster Qualität ist braucht man nicht viel davon. Auf keinen Fall kommen in unsere Pralinen Konservierungsmittel, Fremdfette, gentechnisch veränderte Rohstoffe und nicht natürliche Aromastoffe. Soweit es möglich ist verwenden wir keine Farbstoffe sondern greifen zur Farbgebung auf färbende Lebensmittel zurück.
Kontakt
Konditorei & Kaffeehaus Krönner
Achenfeldstrasse 1
D-82467 Garmisch-Partenkirchen

Telefon: +49 (0)8821- 3007
info@kroenner.com
Montag bis Samstag
9.00 - 18.30 Uhr

Sonn- und Feiertags
Laden 9.00 - 18.30 Uhr
Café 9.30 - 18.30 Uhr